Beiträge vom Oktober, 2008

Vorbereitungen für den Umzug, die Treppe ist da!!

Freitag, 24. Oktober 2008 11:36

Heute haben Scheune und Sven ihren freien Tag geopfert, und die alte Küchenzeile aus der Wohnung abgebaut, und die einzelnen Komponenten, die im HWR aufgebaut werden sollen zum Haus gefahren.
Bis auf die Elektrogeräte und ein paar Hängeschränke konnte die Küche fast komplett eingebaut werden, sodass im HWR noch ein wenig Stauraum entstanden ist.

Zeitgleich ist einen Tag vorm Umzug die lang ersehnte Treppe angekommen.
Ordentlich verpackt haben Matthias, Heinz und Viktor erst alles ins Haus gebracht, und dann die jeweiligen Elemente zusammengefügt.
Wir haben uns bei der Treppe für eine Holztreppe entschieden.
Die Treppe ist aus Buchenholz, und bis auf den Handlauf und die Stufen ist sie weiß lackiert.
Zwischen den jeweiligen Sprossen haben wir noch “ixe” gewünscht.




Wir sind gespannt, wie sie später aussieht, wenn die Pappe (Umzugsschäden vermeiden..) weg ist..

Thema: Der Hausbau | Kommentare (0) | Autor: admin

Die Küche wird aufgebaut

Mittwoch, 22. Oktober 2008 22:20

Am heutigen Tag ist endlich die lang ersehnte Küche geliefert worden.
Gegen 08.30 Uhr kam das erste Team, welches ausschliesslich für die Lieferung der Küche zuständig war, gegen 10.00 Uhr erschienen dann zwei Mitarbeiter vom Möbelhaus Hardeck, die sich dann um den Aufbau der entsprechenden Elemente kümmerten.
Wir haben eine weiße Hochglanzküche mit Butcherblock-Arbeitsplatte gewählt.
Ganz Show-Küchen-like ;-) ist der Ofen und das Ceranfeld getrennt.
Der Ofen, die Mikrowelle und der Kühlschrank sind in einem Highboard untergebracht.
Als weitere nette Auflockerung haben wir noch die Idee gehabt, eine Tresen bzw Arbeitsbereich zu nehmen, der die Küche vom Essbereich optisch trennt.




Leider hat der Verkäufer bei der Vertragsfertigung einen gedanklichen Fehler gemacht, sodass wir letztendlich die Spüle nicht einbauen lassen konnten. Diese hatte kein Gemüsebecken, und das eigentlich Gewünschte hatte einen anderen Auschnitt in der Arbeitsplatte.
Also auf das richtige Becken warten… Auch das Ceranfeld hatte einen Transportschaden. Es funktioniert zwar, wird aber gegen ein heiles Ceranfeld ausgetauscht.

Thema: Der Hausbau | Kommentare (0) | Autor: admin

Parkett im Wohnzimmer und Flurbelag nehmen Form an..

Dienstag, 21. Oktober 2008 22:16


Thema: Der Hausbau | Kommentare (0) | Autor: admin

Flur wird gefliest, Kaminplatte nimmt Form an..

Montag, 20. Oktober 2008 21:59

Nachdem ich gestern die Platten für die Kaminplatte mal probeweise gelegt habe, habe ich mich heute weiter um dieses Projekt gekümmert.
Dazu haben wir Edelstahl-Übergangsleisten geholt, die ich erst gemäß den Maßen der Kamin-Anleitung angelegt habe. In der Mitte kann man die Frischluftzufuhr erkennen, die dem Kaminofen Luft von Außen zuführt.

Anschliessend habe ich die Platten passend eingefügt, und mit Kleber auf dem Estrich fixiert.
Und was nicht passte… wurde passend gemacht ;-) dem Fliesenschneider vom Nachbarn Peter sei Dank!

Mein Vater hat sich unterdessen mit den Fliesenarbeiten im Flur beschäftigt.
Wir haben uns entschlossen, an der Wand des Flures einen etwa 10 cm breiten Fliesenstreifen zu kleben, und dann innerhalb dieses Rahmens die Fliesen diagonal zu kleben, was einfach schöner aussieht.
Als nette Besonderheit haben wir uns für den Flur noch eine Windrosen-Rosone bestellt, die es nun passend einzukleben gilt.. ;-)

Gerd von der Firma Kröger hat derweil die Waschbecken im Bad angebracht, sodass auch dort der Raum wieder ein Stück weiter seiner Bestimmung nähergekommen ist.

Als wir dann allesamt gegen späten Nachmittag das Haus verlassen haben, konnten wir uns noch über eine nette Überraschung freuen.
Unsere Nachbarin Kerstin hat den Eingangsbereich schonmal Erntedank,- bzw. Helloween entsprechend geschmückt.

Thema: Der Hausbau | Kommentare (0) | Autor: admin

Parkett im Wohnbereich wird verlegt

Sonntag, 19. Oktober 2008 21:53

Heute haben Christel und Klaus damit begonnen, zuerst die Dämmunterlage und dann das Parkett im Essbereich / Wintergarten zu verlegen.
Der Übergang zur Küche soll später mit einer Leiste erfolgen, die das Parkett am Rand fixiert.

Ich selbst habe mich derweil um den Bereich gekümmert, auf dem später der Kaminofen stehen soll.
Dazu haben wir Netze mit Polygonplatten gekauft, die auf den Estrich geklebt werden, und später ebenfalls mit einer Metall-Leiste den Übergang zum Parkett bilden.

Thema: Der Hausbau | Kommentare (1) | Autor: admin

Fliesenarbeiten im Bad beendet, Fußleisten angebracht

Freitag, 17. Oktober 2008 21:34

Heute sind die Fliesenarbeiten im Obergeschoß beendet worden, und morgen bzw übermorgen kann dann verfugt werden.

Tanja und ich haben uns unterdessen mit den Fußleisten für die Räume im Obergeschoß beschäftigt.
Soweit sind die Fußleisten dran, bis auf die Bereiche, die an die spätere Türzarge stoßen, die haben wir noch nicht angebracht, da wir auch noch keine Türen haben.. :-)

Thema: Der Hausbau | Kommentare (3) | Autor: admin

Fliesenarbeiten im Bad, Laminat im OG fast fertig

Donnerstag, 16. Oktober 2008 21:24

Heute hat mein Vater, vom “Zuhause im Glück – Team ” Unterabschnitt Elektrik und Fliesenarbeiten :-) , damit begonnen, die Bodenfliesen im Bad zu legen. Wir haben uns dabei für Fliesen in Parkett-Optik entschieden.

Christel und Klaus haben das gesamte Obergeschoß mit Laminat ausgelegt,


bis auf ein kleiner Rest von etwa 3 m², die wir frei lassen sollten, damit Matthias von der Firma Mühlenhaus die Treppe später besser einbauen kann.

Auch das Gästezimmer im Erdgeschoss haben Klaus und Christel schon fertig.

Ich habe unterdessen den Sockel im HWR gefliest.

Thema: Der Hausbau | Kommentare (7) | Autor: admin

Badezimmer gestrichen, Laminat im Obergeschoß gelegt

Sonntag, 12. Oktober 2008 21:15

Heute hat Tanja noch einmal die Wände im Badezimmer mit der Strukturfarbe gestrichen.

Das “Zuhause im Glück – Team” / (Unterabschnitt Holz-Bodenbeläge) hat sich derweil um das Laminat in Thomas`Zimmer gekümmert.

Klaus:

Christel:

Thema: Der Hausbau | Kommentare (0) | Autor: admin

Blower Door Test durchgeführt

Donnerstag, 9. Oktober 2008 21:03

Heute erschien der Bausachverständige, Herr Thobe, um eine Blower-Door-Messung für unser Haus durchzuführen.


Dazu hat er seinen Ventilator in die Hauseingangstür eingespannt, die Rahmenbedingungen in den dazugehörigen Rechner eingegeben (Bodentreppe, Schornstein, keine kontrollierte Be,-Entlüftung etc).
Nachdem der Ventilator seine Leistung entfaltet hat, konnte der Sachverständige feststellen, ob noch irgendwo Luft durchströmt, und wenn ja, wo..
Ein paar kleinere Stellen hat er noch gefunden, wie zum Beispiel eine Steckdose im Obergeschoß, die nicht luftdicht war, sondern eines der herkömmlichen Modelle.
Unser Haus hat demnach eine volumenbezogene Luftdurchlässigkeit von 0,92 1/h, wobei es maximal 3 1/h haben darf.

Mein Vater hat derweil angefangen, die Bodenfliesen in der Küche zu verlegen,

während ich mich mit dem Sockel für die Küchenzeile im HWR beschäftigt habe.

Thema: Der Hausbau | Kommentare (0) | Autor: admin

Garagentore sind da!

Donnerstag, 2. Oktober 2008 22:06

Heute sind die Garagentore für die beiden Garagen eingebaut worden.
Da wir das Gesamtbild unseres Hauses nicht durch irgendwelche Metalltore, womöglich in grau verschandeln wollten, haben wir uns für die doppelflügeligen Eichentore entschieden, die sehr gut zum sonstigen Holz unseres Hauses passen.
Früh morgens waren die Handwerker der Firma Mühlenhaus bereits an der Baustelle und haben die Tore zu den jeweiligen Garagen gestellt.

Aber nicht nur die Garagentore, sondern auch die Nebeneingangstür zur grossen Garage wurde heute mitgebracht und eingebaut.

Die Tore und die Tür besitzen jeweils eine kleine Glasscheibe, was die Tore unseres Erachtens noch etwas schöner macht.
Das Eichenholz befindet sich auf einer Metall-Rahmenkonstruktion, welche das Verziehen des Holzes verhindert, und die Tore somit in ihrer Form bleiben.
Gegen Nachmittag waren die Tore und die Nebeneingangstür eingebaut.
Und wieder hat das Haus ein neues Gesicht bekommen, weil die bis dato wie Carports erscheinenden Garagen nun dicht sind, und wir somit auch Material in ihnen lagern können.
Die große Garage, linksseitig des Hauses.

Die kleine Garage, rechtsseitig des Hauses.

Das Gesamtbild.

Währenddessen hat die Heizung bereits volle Leistung gebracht.
Da das Estrichtrocknungsprogramm eingestellt worden ist, geht die Wassertemperatur in der Fußbodenheizung bis auf 45 Grad hoch.
Das hat zur Folge, daß ein Rohr der Wärmepumpe mit einer etwa 1 cm dicken Eisschicht überzogen wurde.

Thema: Der Hausbau | Kommentare (0) | Autor: admin


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /kunden/96718_44265/osappl_forward/wordpress/counter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /kunden/96718_44265/osappl_forward/wordpress/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /kunden/96718_44265/osappl_forward/wordpress/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /kunden/96718_44265/osappl_forward/wordpress/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /kunden/96718_44265/osappl_forward/wordpress/counter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /kunden/96718_44265/osappl_forward/wordpress/counter/includes/mysql.class.php on line 165
Besucher gesamt: 167.522
Besucher heute: 17
Besucher gestern: 39
Max. Besucher pro Tag: 195
gerade online: 2
max. online: 136
Seitenaufrufe gesamt: 910.197
Seitenaufrufe diese Seite: 8.130
counter   Statistiken

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /kunden/96718_44265/osappl_forward/wordpress/counter/counter.php on line 1794
120,010 Spam-Kommentare
blockiert von
Akismet